Herbst-Obermeister- und Delegiertenversammlung des Landesinnungsverbandes des Dachdeckerhandwerks Sachsen in Bad Schlema

Am 05.12.2008 fand in Bad Schlema die Herbst-Obermeister- und Delegiertenversammlung des Landesinnungsverbandes des Dachdeckerhandwerks Sachsen statt.

Neben den Beschlussfassungen zu Jahresrechnung 2007 und Haushaltplan 2009 standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Neuwahlen wurden durchgeführt u. a. zu den Funktionen des stellvertretenden Landesinnungsmeisters, des Landeslehrlingswarts und zum Kassenwarts des LBZ. Die bisherigen Ehrenamtsträger wurden bei der Neuwahl in ihren Ämtern bestätigt:

Stellvertretender Landesinnungsmeister 

Dachdeckermeister Henry Miertschink

Landeslehrlingswart

Dachdeckermeister Eckhard Schneider

Kassenwart des LBZ 

Dachdeckermeister Dr. Jörg Dittrich

Wir gratulieren unseren Innungsmitgliedern zur Wiederwahl und wünschen Ihnen viel Erfolg bei ihrer weiteren Arbeit.

Unser langjähriges Innungsmitglied Herr Dachdeckermeister Friedemann Schnabel wurde anlässlich der Delegiertenkonferenz am 05.12.2008 ausgezeichnet mit der Silbernen Ehrennadel des Dachdeckerhandwerks Sachsen.

Herr Dachdeckermeister Schnabel ist seit 14.06.1990 Mitglied der Dachdecker-Innung Dresden, d. h. er gehört zu den Gründungsmitgliedern. Herr Schnabel ist ein geschätzter und geachteter Kollege in der Dachdecker-Innung Dresden. Hervorzuheben ist seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit in der Berufsgruppe Dresden Nord, Mitte und Dresden Land, deren Leiter er seit 1990 ist. Am 02.01.2009 feiert er das 25. Betriebsjubiläum seines Dachdeckerbetriebes.